Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
30 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 0800 123 454 321
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Windsurf Trapeze

Sitztrapeze und Hüfttrapeze günstig bei Wave Gorilla

Ein Trapez verbindet den Surfer mit seinem Board. Besonders beim Windsurfen sind Trapeze sehr wichtig, da sie es dem Fahrer ermöglichen die Haltekräfte des Segels beim Surfen mit dem eigenen Körper aufzufangen. Die gängigsten Trapeze beim Windsurfen sind das Sitz- Brust- sowie Hüfttrapez, wobei die Hüfttrapeze am beliebtesten sind da sie von den meisten Windsurfern als am praktischsten angesehen werden. Das Prinzip ist einfach: Die währenden Kräfte werden durch das Trapez vom Segel über die Trapeztampen direkt an den Körper des Fahrers weitergeleitet, wodurch der Fahrkomfort enorm gesteigert wird. Der Vorteil ist das der Surfer seine Arme entlasten kann und diese dann nur noch zum Manövrieren braucht. Generell kann auch gesagt werden, dass Hüfttrapeze sich eher für Freestyler und Waver empfehlen und Sitztrapeze optimaler sind für Freerider und Freeracer. Des Weiteren bieten bieten sich Hüfttrapeze an auch für Einsteiger an, da es mit ihnen einfacher ist, nach einem Sturz wieder auf die Beine zu kommen.

Sitztrapeze und Hüfttrapeze günstig bei Wave Gorilla Ein Trapez verbindet den Surfer mit seinem Board. Besonders beim  Windsurfen  sind Trapeze sehr wichtig, da sie es dem Fahrer... mehr erfahren »
Fenster schließen
Windsurf Trapeze

Sitztrapeze und Hüfttrapeze günstig bei Wave Gorilla

Ein Trapez verbindet den Surfer mit seinem Board. Besonders beim Windsurfen sind Trapeze sehr wichtig, da sie es dem Fahrer ermöglichen die Haltekräfte des Segels beim Surfen mit dem eigenen Körper aufzufangen. Die gängigsten Trapeze beim Windsurfen sind das Sitz- Brust- sowie Hüfttrapez, wobei die Hüfttrapeze am beliebtesten sind da sie von den meisten Windsurfern als am praktischsten angesehen werden. Das Prinzip ist einfach: Die währenden Kräfte werden durch das Trapez vom Segel über die Trapeztampen direkt an den Körper des Fahrers weitergeleitet, wodurch der Fahrkomfort enorm gesteigert wird. Der Vorteil ist das der Surfer seine Arme entlasten kann und diese dann nur noch zum Manövrieren braucht. Generell kann auch gesagt werden, dass Hüfttrapeze sich eher für Freestyler und Waver empfehlen und Sitztrapeze optimaler sind für Freerider und Freeracer. Des Weiteren bieten bieten sich Hüfttrapeze an auch für Einsteiger an, da es mit ihnen einfacher ist, nach einem Sturz wieder auf die Beine zu kommen.