Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Schneller Versand
30 Tage Geld-Zurück
Hotline +49 176 457 710 29
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Marken

Erstklassige Ausrüstung der angesagtesten Hersteller

Hier bei Wave Gorilla arbeiten wir auschließlich mit angesehen Marken Herstellern mit jahrelanger Erfahrung zusammen, damit wir Ihnen die neuesten und besten Produkte der Szene anbieten können.

BEST Kiteboarding
Die Marke Best Kiteboarding wurde im Jahr 2003 mit dem Ziel geschaffen erstklassiges Kite Equipment zu entwickeln und herzustellen. Als einer der wenigen Kiteboarding Hersteller hat sich BEST Kiteboarding nicht aus dem Windsurfen heraus entwickelt, sondern hat sich von Anfang an auf das Kiteboarding konzentriert. Darüber hinaus investiert BEST Kiteboarding viel in Qualitätsmanagement und hat eines der erfolgreichsten Pro Teams, welches schon mehrere Weltmeister hervorgebracht hat. Diese Leidenschaft fürs Kiten setzt BEST Kiteboarding in innovative Kites und Boards um, damit jeder Kiter der eine Ausrüstung von BEST Kiteboarding besitzt sich voll und ganz auf das Kiten konzentrieren kann und sich keine weiteren  Sorgen machen muss. Auch ist BEST Kiteboarding ein verantwortungsvoller Hersteller, der dadurch heraussticht, dass Kunden altes Equipment dass sie nicht mehr gebrauchen können an den Hersteller zurückgeben können, damit es wiederverwendet oder recycelt werden kann.

Cabrinha
Seit dem Jahr 2000 ist Cabrinha ein Tocherunternehmen der Pryde Group und hat sich über die Jahre zu einem der führenden Kitesurfing Hersteller der Welt entickelt und ist nunmehr in über 40 Ländern auf der ganzen Welt vertreten. Inspiriert wurde Cabrinha von Pete Cabrinha einem auf Maui lebenden Wassersportler, aber auch sonst werden die Boards und Kite von Cabrinha von Top Athleten des Sports regelmäßig verwendet. Die Surf Philosophie von Pete besteht darin, dass ständige Weiterentwicklung der Technik zusammen mit der Vielfältigkeit der verschiedenen Kiteboarding Stile, zu einem neuen Kapitel in der Geschichte des Sports führen werden. Denn weitgehende Recherchen und die nie endende Entwicklung der Produkte haben Cabrinha einen omnipotenten Ruf in der Kitesurf Szene beschert. Darüber hinaus testen die Hersteller von Carbrinha jedes einzelne Produkt direkt an den Stränden Mauis.

CARVED Kiteboarding
Schon im Jahr 1981 hat Bernd Hiss auf Fehmarn sein erstes Board konstruiert und damit Hiss-Tec gegründet, was auch als Begin der späteren Marke CARVED Kiteboarding angesehen werden kann. Durch die Perfektion der Manufaktur hat es Hiss dann 1999 sogar auf den Thron des Deutschen Windsurf-Cups geschafft.  Die modernen CARVED Boards werden immer noch von Hand und in Deutschland hergestellt. Jedes einzelne Board oder Kite wird von Profis getestet und bis zur Perfektion verfeinert. Langlebigkeit der Ausrüstung sowie die Wertbeständigkeit sind Markenzeichen von CARVED Kiteboarding und nach eigenen Angaben geht die Reklamations- und Ausfallquote gegen Null. Darüber hinaus wurden niemals mehr Deutsche Meister Titel mit einer Marke geholt als mit CARVED Kiteboards. Schon allein von 2002 bis 2008 gewann jedes Jahr mindestens ein Fahrer einen Deutscher Meister Titel mit einem CARVED Kiteboard.

CORE Kiteboarding
Von 2007 an stellte sich Bernd Hiss dann einem neuen Project und brachte unter dem Namen CORE Kiteboarding eine neue Generation Boards und Kites heraus. Sein Ziel war es Ausrüstung zu schaffen, die sowohl von Einsteigern als auch von Profis verwendet werden kann. Seiner Ansicht nach waren die Boards und Kites die er unter dem Namen CARVED Kiteboarding produzierte zu extrem, da sie fast auschließlich für Vollprofies konzipiert wurden. Im Vergleich hat er sich mit CORE Kiteboarding dem entwickeln von „gemäßigten“ Boards verschrieben, die sich durch Leistung, Qualität, Sicherheit, Langlebigkeit und Service auszeichnen.

DELUXE Boards
Ein weiteres Tochter Unternehmen der Hiss-Tech Gruppe ist DELUXE Boards. In Zusammenarbeit mit CARVED Kiteboarding werden hier vor allem Luxus Varianten im Freeride Bereich hergestellt. Diese Boards zeichnen sich durch ihre innovative 3D Shape und einen Voll-Holzkern aus, der dem Board ganz besondere Flex Eigenschaften verleiht.

JP Australia
Einen Namen machte sich JP Australia in dem Jahr 2003 als sie erstmal die PRO Edition ihrer Boards rausgebracht haben. Die PRO Edition von JP Australia zeichnet sich durch eine unglaubliche Leichtigkeit der Boards aus, die damals in der Industrie ihres gleichen suchte. Selbst heutzutage ist die Leichtigkeit und Haltbarkeit ein Markenzeichen von JP Australia. Der Grund dafür sind die hochwertigen Materialien die bei der Herstellung verwendet werden. Die Boards bestehen meist aus Carbon Kevler mit Biax Carbon oder ausschließlich aus Biax Carbon, was ihnen einen schwarzen Schimmer verleiht. Im Jahr 2009 ging JP Australia dann noch einen Schritt weiter und entwickelte die Gold Edition. In der Gold Edition verwenden die Techniker von JP Australia das neue „Honeycomb“ Material, welches die Boards noch leichter und stabiler werden lässt.

Roberto Ricci Designs
Gegründet von Roberto Ricci aus Italien hat sich RRD gerade in den USA in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Im Sortiment werden Produkte aus den Bereichen Kiteboarding, Windsurfing, Surfing und SUP hergestellt. Grundlage von RRD ist das Italienische Handwerk gepaart mit den Hawaiianischen Wurzeln der Surfboard Herstellung.

Erstklassige Ausrüstung der angesagtesten Hersteller Hier bei Wave Gorilla arbeiten wir auschließlich mit angesehen Marken Herstellern mit jahrelanger Erfahrung zusammen, damit wir Ihnen die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Marken

Erstklassige Ausrüstung der angesagtesten Hersteller

Hier bei Wave Gorilla arbeiten wir auschließlich mit angesehen Marken Herstellern mit jahrelanger Erfahrung zusammen, damit wir Ihnen die neuesten und besten Produkte der Szene anbieten können.

BEST Kiteboarding
Die Marke Best Kiteboarding wurde im Jahr 2003 mit dem Ziel geschaffen erstklassiges Kite Equipment zu entwickeln und herzustellen. Als einer der wenigen Kiteboarding Hersteller hat sich BEST Kiteboarding nicht aus dem Windsurfen heraus entwickelt, sondern hat sich von Anfang an auf das Kiteboarding konzentriert. Darüber hinaus investiert BEST Kiteboarding viel in Qualitätsmanagement und hat eines der erfolgreichsten Pro Teams, welches schon mehrere Weltmeister hervorgebracht hat. Diese Leidenschaft fürs Kiten setzt BEST Kiteboarding in innovative Kites und Boards um, damit jeder Kiter der eine Ausrüstung von BEST Kiteboarding besitzt sich voll und ganz auf das Kiten konzentrieren kann und sich keine weiteren  Sorgen machen muss. Auch ist BEST Kiteboarding ein verantwortungsvoller Hersteller, der dadurch heraussticht, dass Kunden altes Equipment dass sie nicht mehr gebrauchen können an den Hersteller zurückgeben können, damit es wiederverwendet oder recycelt werden kann.

Cabrinha
Seit dem Jahr 2000 ist Cabrinha ein Tocherunternehmen der Pryde Group und hat sich über die Jahre zu einem der führenden Kitesurfing Hersteller der Welt entickelt und ist nunmehr in über 40 Ländern auf der ganzen Welt vertreten. Inspiriert wurde Cabrinha von Pete Cabrinha einem auf Maui lebenden Wassersportler, aber auch sonst werden die Boards und Kite von Cabrinha von Top Athleten des Sports regelmäßig verwendet. Die Surf Philosophie von Pete besteht darin, dass ständige Weiterentwicklung der Technik zusammen mit der Vielfältigkeit der verschiedenen Kiteboarding Stile, zu einem neuen Kapitel in der Geschichte des Sports führen werden. Denn weitgehende Recherchen und die nie endende Entwicklung der Produkte haben Cabrinha einen omnipotenten Ruf in der Kitesurf Szene beschert. Darüber hinaus testen die Hersteller von Carbrinha jedes einzelne Produkt direkt an den Stränden Mauis.

CARVED Kiteboarding
Schon im Jahr 1981 hat Bernd Hiss auf Fehmarn sein erstes Board konstruiert und damit Hiss-Tec gegründet, was auch als Begin der späteren Marke CARVED Kiteboarding angesehen werden kann. Durch die Perfektion der Manufaktur hat es Hiss dann 1999 sogar auf den Thron des Deutschen Windsurf-Cups geschafft.  Die modernen CARVED Boards werden immer noch von Hand und in Deutschland hergestellt. Jedes einzelne Board oder Kite wird von Profis getestet und bis zur Perfektion verfeinert. Langlebigkeit der Ausrüstung sowie die Wertbeständigkeit sind Markenzeichen von CARVED Kiteboarding und nach eigenen Angaben geht die Reklamations- und Ausfallquote gegen Null. Darüber hinaus wurden niemals mehr Deutsche Meister Titel mit einer Marke geholt als mit CARVED Kiteboards. Schon allein von 2002 bis 2008 gewann jedes Jahr mindestens ein Fahrer einen Deutscher Meister Titel mit einem CARVED Kiteboard.

CORE Kiteboarding
Von 2007 an stellte sich Bernd Hiss dann einem neuen Project und brachte unter dem Namen CORE Kiteboarding eine neue Generation Boards und Kites heraus. Sein Ziel war es Ausrüstung zu schaffen, die sowohl von Einsteigern als auch von Profis verwendet werden kann. Seiner Ansicht nach waren die Boards und Kites die er unter dem Namen CARVED Kiteboarding produzierte zu extrem, da sie fast auschließlich für Vollprofies konzipiert wurden. Im Vergleich hat er sich mit CORE Kiteboarding dem entwickeln von „gemäßigten“ Boards verschrieben, die sich durch Leistung, Qualität, Sicherheit, Langlebigkeit und Service auszeichnen.

DELUXE Boards
Ein weiteres Tochter Unternehmen der Hiss-Tech Gruppe ist DELUXE Boards. In Zusammenarbeit mit CARVED Kiteboarding werden hier vor allem Luxus Varianten im Freeride Bereich hergestellt. Diese Boards zeichnen sich durch ihre innovative 3D Shape und einen Voll-Holzkern aus, der dem Board ganz besondere Flex Eigenschaften verleiht.

JP Australia
Einen Namen machte sich JP Australia in dem Jahr 2003 als sie erstmal die PRO Edition ihrer Boards rausgebracht haben. Die PRO Edition von JP Australia zeichnet sich durch eine unglaubliche Leichtigkeit der Boards aus, die damals in der Industrie ihres gleichen suchte. Selbst heutzutage ist die Leichtigkeit und Haltbarkeit ein Markenzeichen von JP Australia. Der Grund dafür sind die hochwertigen Materialien die bei der Herstellung verwendet werden. Die Boards bestehen meist aus Carbon Kevler mit Biax Carbon oder ausschließlich aus Biax Carbon, was ihnen einen schwarzen Schimmer verleiht. Im Jahr 2009 ging JP Australia dann noch einen Schritt weiter und entwickelte die Gold Edition. In der Gold Edition verwenden die Techniker von JP Australia das neue „Honeycomb“ Material, welches die Boards noch leichter und stabiler werden lässt.

Roberto Ricci Designs
Gegründet von Roberto Ricci aus Italien hat sich RRD gerade in den USA in den letzten Jahren einen Namen gemacht. Im Sortiment werden Produkte aus den Bereichen Kiteboarding, Windsurfing, Surfing und SUP hergestellt. Grundlage von RRD ist das Italienische Handwerk gepaart mit den Hawaiianischen Wurzeln der Surfboard Herstellung.