Kostenloser Versand innerhalb Deutschland
Schneller Versand
30 Tage Geld-Zurück
Hotline +49 176 457 710 29
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Einsteiger Kiteboards

Einsteiger Kiteboards: Kiteboards für den Perfekten Start

Die Kiteboards für Einsteiger sind leichter, größer und breiter und sind für den Leichtwind konzipiert. Durch den speziellen Shape der Einsteiger Kiteboards  können sie früher angleiten. Die ganz spezielle Bauart bewirkt, dass der Kiter schneller und auch viel einfacher Höhe laufen kann. Vor allem für Einsteiger ist das Höhe laufen eine der ersten Herausforderungen. Am geeignetsten ist für einen Einsteiger ein Twin Tip Board. Mit diesen Boards muss man sich keine Gedanken machen, was unter einem passiert, sondern kann sich auf das Wesentliche konzentrieren und in beide Richungen fahren. Außerdem sind diese Einsteiger Kiteboards auch sehr gut geeignet, wenn man in Gegenden wohnt, in denen nicht viel Wind ist. So kann man auch bei wenig Wind das Kiten lernen. Die Boards für Fortgeschrittene sind schon für viel mehr Wind konzipiert, sie sind kleiner und wendiger, als die Einsteiger Kiteboards, die Light Wind Boards oder die Freeride Boards.

Einsteiger Kiteboards: Kiteboards für den Perfekten Start Die Kiteboards für Einsteiger sind leichter, größer und breiter und sind für den Leichtwind konzipiert. Durch den speziellen Shape... mehr erfahren »
Fenster schließen
Einsteiger Kiteboards

Einsteiger Kiteboards: Kiteboards für den Perfekten Start

Die Kiteboards für Einsteiger sind leichter, größer und breiter und sind für den Leichtwind konzipiert. Durch den speziellen Shape der Einsteiger Kiteboards  können sie früher angleiten. Die ganz spezielle Bauart bewirkt, dass der Kiter schneller und auch viel einfacher Höhe laufen kann. Vor allem für Einsteiger ist das Höhe laufen eine der ersten Herausforderungen. Am geeignetsten ist für einen Einsteiger ein Twin Tip Board. Mit diesen Boards muss man sich keine Gedanken machen, was unter einem passiert, sondern kann sich auf das Wesentliche konzentrieren und in beide Richungen fahren. Außerdem sind diese Einsteiger Kiteboards auch sehr gut geeignet, wenn man in Gegenden wohnt, in denen nicht viel Wind ist. So kann man auch bei wenig Wind das Kiten lernen. Die Boards für Fortgeschrittene sind schon für viel mehr Wind konzipiert, sie sind kleiner und wendiger, als die Einsteiger Kiteboards, die Light Wind Boards oder die Freeride Boards.