Kostenloser Versand innerhalb Deutschland
Schneller Versand
30 Tage Geld-Zurück
Hotline +49 176 457 710 29
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Prolimit Predator - Hüfttrapez - 2017 - spruce / orange
Prolimit Predator - Hüfttrapez - 2017 - spruce...
232,97 € * 97,43 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Prolimit Predator - Hüfttrapez - 2017 - grey / white
Prolimit Predator - Hüfttrapez - 2017 - grey /...
232,97 € * 97,43 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Prolimit Predator - Hüfttrapez - 2017 - steel blue / orange
Prolimit Predator - Hüfttrapez - 2017 - steel...
232,97 € * 97,43 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt
Prolimit Predator - Hüfttrapez - 2017 - black/orange
Prolimit Predator - Hüfttrapez - 2017 -...
232,97 € * 97,43 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Zum Produkt

Kite Trapeze

Kite Trapeze: die Verbindung zwischen Kiter und Kite

Kiten ist eine Sportart, die sich immer mehr der Beliebtheit erfreut und dem Windsurfen sehr ähnlich ist. Dabei sind aber einige wichtige Punkte zu beachten, die für die Sicherheit sehr wichtig sind, wie zum Beispiel das Kite Trapez, wobei man zwischen dem Hüfttrapez und dem Sitztrapez unterscheidet. Das Kite Trapez dient als Schutz, wie auch zum Befestigen des Kites und ist eines der wichtigsten Zubehöre beim Kitesurfen. Da auch die kleinsten Kites schon eine enorme Zugkraft entwickeln können, ist es nötig, dass ein Kite Trapez den Halt sichert. Das Trapez wird um die Hüfte des Kiters geschnallt und mittels eines Metallhakens wird der Chickenloop der Bar und somit auch der Kite an dem Trapez befestigt. Kite Trapeze ähnlen stark den Windsurf Trapezen, besitzen jedoch an der Rückseite einen Haltegriff und sind häufig besser ausgepolstert, da die direkten Zugkräfte stärker sind.

Es gibt die Hüfttrapeze und Sitztrapeze mittlerweile auch in Hybridformen.
Die Hüfttrapeze sorgen dafür, dass dem Fahrer die größtmögliche Bewegungsfreiheit geboten wird und ihn nicht bei komplizierten Tricks und Bewegungsabläufen beeinträchtigt, so wie sie mit den New School Kites oder auch den Freeride Kites durchgeführt werden. Es kann aber vorkommen, dass das Trapez leicht verrutschen kann, wenn es beispielsweise zu hoch sitzt, dass es den Tragekomfort beeinträchtigt und auf die Wirbelsäule drückt. Darauf sollte man vor allem achten, wenn man mit Wave Kites unterwegs ist. Die Trapeze sollten immer einen passgenauen Sitz haben, auch wenn mit den softeren Light Wind Kites und auch den Freeride Kites gekitet wird. Sicherheit durch gut sitzende Trapeze geht immer vor.

Ein Sitztrapez ist ebenfalls eine große Sicherheit beim Kiten und bietet eine Menge Komfort.
Die Sitztrapeze bleiben durch die Beingurte immer fest am Becken und können auch bei hoher Zugkraft nicht verrutschen. Sie besitzen einen besseren Tragekomfort und sind vor allem für Einsteiger sehr gut geeignet, da durch das noch viele Stehen im Wasser der Zug nach oben des Trapezes nicht so sehr gegeben ist, was den Tragekomfort sehr stark erhöht. Die Sitztrapeze sind so etwas sicherer. Wave Gorilla bietet im Kiteshop eine große Auswahl an Trapezen aller Art und bietet seinen Kunden eine kompetente Beratung. Beim uns im Kiteshop findet man auch für alles die Ersatzteile, egal ob für Kiteboards oder Trapeze. Die Hersteller, die bei Wave Gorilla erhältlich sind, legen bei allen Artikeln großen Wert auf die Sicherheit.

Im Kiteshop bei Wave Gorilla findest du immer das passende Trapez. Neben den neusten und besten Trapezen findest du aber auch alles weitere, was du zum Kiten benötigst bei Wave Gorilla. Trapeze sind dabei sehr wichtig, denn ohne geht es nicht. So sorgen sie gleichzeitig für eine bessere Kontrolle und Sicherheit und bieten dem Kiter ordentlich Spaß. Mit dem richtigen Trapez kann jeder Kiter zeigen, was er kann und für welchen Typ man sich entscheidet, muss man vom eigenen Komfortgefühl abhängig machen. Auf jeden Fall ist ein Trapez aus dem Wave Gorilla Kiteshop immer eine kluge und gute Wahl.

 

Kite Trapeze: die Verbindung zwischen Kiter und Kite Kiten ist eine Sportart, die sich immer mehr der Beliebtheit erfreut und dem Windsurfen sehr ähnlich ist. Dabei sind aber einige wichtige... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kite Trapeze

Kite Trapeze: die Verbindung zwischen Kiter und Kite

Kiten ist eine Sportart, die sich immer mehr der Beliebtheit erfreut und dem Windsurfen sehr ähnlich ist. Dabei sind aber einige wichtige Punkte zu beachten, die für die Sicherheit sehr wichtig sind, wie zum Beispiel das Kite Trapez, wobei man zwischen dem Hüfttrapez und dem Sitztrapez unterscheidet. Das Kite Trapez dient als Schutz, wie auch zum Befestigen des Kites und ist eines der wichtigsten Zubehöre beim Kitesurfen. Da auch die kleinsten Kites schon eine enorme Zugkraft entwickeln können, ist es nötig, dass ein Kite Trapez den Halt sichert. Das Trapez wird um die Hüfte des Kiters geschnallt und mittels eines Metallhakens wird der Chickenloop der Bar und somit auch der Kite an dem Trapez befestigt. Kite Trapeze ähnlen stark den Windsurf Trapezen, besitzen jedoch an der Rückseite einen Haltegriff und sind häufig besser ausgepolstert, da die direkten Zugkräfte stärker sind.

Es gibt die Hüfttrapeze und Sitztrapeze mittlerweile auch in Hybridformen.
Die Hüfttrapeze sorgen dafür, dass dem Fahrer die größtmögliche Bewegungsfreiheit geboten wird und ihn nicht bei komplizierten Tricks und Bewegungsabläufen beeinträchtigt, so wie sie mit den New School Kites oder auch den Freeride Kites durchgeführt werden. Es kann aber vorkommen, dass das Trapez leicht verrutschen kann, wenn es beispielsweise zu hoch sitzt, dass es den Tragekomfort beeinträchtigt und auf die Wirbelsäule drückt. Darauf sollte man vor allem achten, wenn man mit Wave Kites unterwegs ist. Die Trapeze sollten immer einen passgenauen Sitz haben, auch wenn mit den softeren Light Wind Kites und auch den Freeride Kites gekitet wird. Sicherheit durch gut sitzende Trapeze geht immer vor.

Ein Sitztrapez ist ebenfalls eine große Sicherheit beim Kiten und bietet eine Menge Komfort.
Die Sitztrapeze bleiben durch die Beingurte immer fest am Becken und können auch bei hoher Zugkraft nicht verrutschen. Sie besitzen einen besseren Tragekomfort und sind vor allem für Einsteiger sehr gut geeignet, da durch das noch viele Stehen im Wasser der Zug nach oben des Trapezes nicht so sehr gegeben ist, was den Tragekomfort sehr stark erhöht. Die Sitztrapeze sind so etwas sicherer. Wave Gorilla bietet im Kiteshop eine große Auswahl an Trapezen aller Art und bietet seinen Kunden eine kompetente Beratung. Beim uns im Kiteshop findet man auch für alles die Ersatzteile, egal ob für Kiteboards oder Trapeze. Die Hersteller, die bei Wave Gorilla erhältlich sind, legen bei allen Artikeln großen Wert auf die Sicherheit.

Im Kiteshop bei Wave Gorilla findest du immer das passende Trapez. Neben den neusten und besten Trapezen findest du aber auch alles weitere, was du zum Kiten benötigst bei Wave Gorilla. Trapeze sind dabei sehr wichtig, denn ohne geht es nicht. So sorgen sie gleichzeitig für eine bessere Kontrolle und Sicherheit und bieten dem Kiter ordentlich Spaß. Mit dem richtigen Trapez kann jeder Kiter zeigen, was er kann und für welchen Typ man sich entscheidet, muss man vom eigenen Komfortgefühl abhängig machen. Auf jeden Fall ist ein Trapez aus dem Wave Gorilla Kiteshop immer eine kluge und gute Wahl.