Prallschutzwesten: Der optimale Schutz beim Kiten

Um mehr Sicherheit beim Kiten zu garantieren, empfiehlt es sich bei jedem Ride eine Prallschutzweste zu tragen. Prallschutzwesten haben prinzipiell zwei Hauptfunktionen. Zum einen schützen sie den Kiter bei harten Aufprällen auf das Wasser, was bei den hohen Geschwindigkeiten oder den hohen Sprüngen beim Kiten häufig vorkommen kann. Darüber hinaus schützt eine Prallschutzweste durch ihre innovative Polsterung und Einlagen den Thorax und die Wirbelsäule des Kiters. Zusätzlich gibt eine Prallschutzweste dem Kiter einen größeren Auftrieb, was bei längeren Schwimmeinlagen äußerst hilfreich sein kann.